Artikel: Batterie BTZ7S 12V 6A SLA DIN 507902 113x105x70mm 5379003

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Batterie

Artikelnummer
05379003
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück

59,49

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Batterie BTZ7S 12V 6A SLA DIN 507902 Versiegelt 113x105x70mm

Auch zu finden unter: Roller-Batterie, Starter-Roller-Batterie kaufen, Akkumulator kaufen, Starter-Roller-Batterie, Batterie kaufen, Batterie, Lithium-Batterie, Roller-Batterie kaufen, Rollerbatterie kaufen, Lithiumbatterie kaufen, Rollerbatterie, Starterbatterie, Starter-Batterie kaufen, Lithium-Batterie kaufen.

Unsere gelieferten Produkte haben jeweils die Qualität des Erstausrüsters, unabhängig davon, ob Sie einen günstigeren Nachbau oder das Originalbauteil vom Fahrzeughersteller bestellen.Von diesem Fahrzeughersteller haben sich die Ersatzelemente im harten Alltag schon seit Jahren optimal bewährt. Sie können alle Bauelemente in unserem Online-Shop kaufen. Dessen ungeachtet erfolgt eine fortlaufend Verbesserung der Qualität durch dauerhaften Austausch von Erfahrungen.

Kostenlose Beförderung bei Bauteilen für jeden extra Artikel mit denselben Versandkriterien, den Sie von uns beziehen.Für Ihren Motorroller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller], Elektroroller respektive E-Roller oder auch Scooter können Sie problemlos alle Zubehörteile über unseren Internet-Shop erwerben. Die entsprechenden Ersatzteile für Ihren Roller haben wir grundsätzlich für nahezu alle gängigen Zweiräder aus Taiwan, Europa oder China alle auf Lager, ganz egal, ob Sie ihn im Baumarkt, Fachgeschäft oder Kaufhaus bezogen haben. Ein anderer Weg für Fragen in Bezug auf Komponenten, ist das Medium E-Mail. Sie zahlen ganz einfach über das sichere PayPal oder bei einem Kauf über Amazon per Bankabbuchung.

Liegt der Bestellwert über 100 Euro, gibt es auch die Möglichkeit einer Finanzierung, das heißt, einer Teilzahlung in kleinen Raten. Natürlich machen wir ihnen auch gerne ein Leasing-Angebot. Dieser Weg wäre gewiss für Unternehmen interessant, die ihren Angestellten einen Motorroller kaufen oder Betriebsfahrzeuge anschaffen möchten. Fragen Sie uns einfach.

Dieses Produkt passt zu folgenden Fabrikaten bzw. Motoren:

Ganz gleich, ob jemand einen Dreirad-Roller, Elektroroller bzw. E-Roller oder Motorroller fährt, er stellt sich höchstwahrscheinlich oft die Frage, ob sie ein fehlerhaftes Teil austauschen oder instand setzen lassen sollen. Angesichts solcher Überlegungen sollte man dessen ungeachtet daran denken, dass infolge der vergleichsweise hohen Löhne in Deutschland, eine solche Reparatur nicht selten sehr ins Geld gehen kann. Ein zusätzlicher Gesichtspunkt ist, dass ein Ersatzteil nicht ausschließlich preiswerter ist als eine Reparatur, sondern hinterher auch eine erheblich größere Ausfallsicherheit bietet. Zumeist kann man die Ursache einer Funktionsstörung nicht sogleich selber entdecken und eine qualifizierte Fachwerkstatt muss herausfinden, weswegen der Roller nicht richtig läuft. Eine vernünftige Alternative wäre es in einem solchen Fall, eines unserer fertigen Einbau-Kits, welche wir in zahlreichen diversen Ausführungen anbieten, zu bestellen. .

Großes Augenmerk legen wir auf qualitativ hochwertige Produkte zu einem günstigen Preis. Wie kommt es, dass wir so günstig sein können? Die Antwort: Weil wir auf wirtschaftlich sinnvolle Einkaufsmengen der Bauteile achten. Falls Ihr Zweirad einmal ein neues Bauteil braucht, wenden Sie sich voll Vertrauen an uns. Sie bekommen bei uns stets beste Qualität zu einem bezahlbaren Preis.

Wir führen sogar für die meisten Roller, Quads und Buggys die Ersatzteile, die gar nicht mehr gefertigt werden. Zum Beispiel haben wir alle Zubehörteile für die Marken Eppella und Sundiro nach wie vor verfügbar.

Sie erhalten bei uns logischerweise auch die Originalteile vom jeweiligen Fahrzeughersteller. Sofern Sie andererseits Geld sparen möchten [und wer will das nicht], sollten Sie auf unsere Nachbauten zurückgreifen, die nebenbei bemerkt, einen qualitativen Vergleich zum Erstausrüster- Produkt nicht zu scheuen brauchen, wenngleich sie in der Regel wesentlich kostengünstiger sind. Unsere Ersatzteile ermöglichen es Ihnen, einerseits die Instandsetzung Ihres Rollers selber bewerkstelligen oder auf der anderen Seite auch in einer Werkstatt ausführen zu lassen. Sie werden höchstwahrscheinlich keine bessere Alternative finden, um zu attraktiven Kosten Ihren Roller wieder flott machen zu können.

Zufolge des anschaulichen Bildmaterials können Sie Ihr altes Teil auf einfache Weise mit dem verfügbaren Ersatz vergleichen, damit Sie auch in der Tat den gewünschten Artikel bekommen. Hierbei reicht nicht lediglich eine optische Ähnlichkeit. Es müssen zudem sowohl die aufgeführten Maße als auch die deklarierten technischen Angaben übereinstimmen.

Was Sie davon haben:

  • Sie bezahlen nur einmal Versandkosten bei Bestellung mehrerer Ersatzteile mit identischen Versandbedingungen
  • Sie bekommen von uns stets die Erstausrüster-Qualität - auch bei kostengünstigen Nachbauten
  • Wir holen und bringen Ihren Motorroller
  • Kurzfristige Lieferzeiten
  • "Geld zurück" - Garantie, deshalb Kauf ohne Risiko
  • Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Alle unsere Produkte sind betriebssicher, zuverlässig und kostengünstig
  • Absolute Verkehrssicherheit des Motorrollers, insbesondere bei den Bremsen
  • Komponenten und Zubehör für circa 250 Marken und 8500 Modelle auf Lager
  • Wir kaufen Ihr Fahrzeug
  • Wir sind die erste Adresse, wenn es um die Anschaffung von einem Motorroller, Buggy, Quad oder Fun Fahrzeug geht. Wozu sollten Sie sich an uns wenden? Weil wir uns in diesem Geschäftsfeld schon seit Jahrzehnten etabliert haben und Sie deswegen von unserem Erfahrungsreichtum profitieren können. Im Vergleich zu einigen unserer Konkurrenten geben wir uns tatsächlich noch echte Mühe, unsere Kunden zufrieden zu stellen. Nicht lediglich beim Verkauf, sondern auch danach. Dabei legen wir größten Wert auf einen möglichst kompletten Fahrzeugservice. Wir betreiben nicht nur unser Geschäft rund um die Motorroller, wir leben es regelrecht.

    Es ist nicht unbedingt sinnvoll, sein motorisiertes Zweirad bei irgendeinem x-beliebigen Händler zu kaufen. Infolgedessen ist es erforderlich, sich seinen Lieferanten im Vorfeld genau anzusehen. Alles ist in unserem Betrieb hundertprozentig nachvollziehbar! Kommen Sie doch einfach mal in unserem Ladengeschäft vorbei und informieren Sie sich persönlich über uns.Das was Sie dort sehen, wird Sie ohne Zweifel überzeugen.

    Wenn Ihnen die Entfernung zu uns zu weit ist, können Sie sich auch durch die verschiedenen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels informieren. Unsere Internetseite Motorroller.de wird z.B. von Trustshops als "sehr gut" eingestuft. Das betrifft sowohl unseren Onlineshop als auch unsere Geschäftspraxis. Über diese Einstufung sind wir zu Recht sehr Stolz. Unsere Käuferbewertungen bei Ebay liegen mit einem Prozentsatz von ca. 99,9 % genauso auf einem überdurchschnittlichen Niveau. Diese Resultate belegen eines ganz deutlich: Wir legen uns in allen Belangen immer mächtig ins Zeug!

    Bedenken Sie aber: Wir sind auch nur Menschen, die manchmal etwas falsch machen. Aus dem Grund bitten wir Sie, falls mal etwas nicht so gut gelaufen ist, uns auf jeden Fall die Gelegenheit zur Verbesserung zu geben.

    Unser Expertenteam ist täglich von 8:00 - 18:00 Uhr und samstags von 9:00 - 13:00 für Sie da.

    Die Zufriedenstellung unserer Kunden liegt uns besonders am Herzen. Mehr als 25 Jahre ist unser Unternehmen äußerst erfolgreich im Fahrzeughandel aktiv, wobei wir uns hingegen bereits vor über 5 Jahrzehnten auf dem Gebiet des Maschinenbaus Erfolg versprechend etablieren konnten. Zwischenzeitlich haben wir uns auf Fahrzeugzubehör, das "Must have" für Motortuning und Ersatzelemente für die meist gefahrenen Roller ausgerichtet.

    Bei Motorroller.de finden Sie nahezu alle Ersatzteile und motorisierte Zweiräder aus Europa und Fernost. In unserem Versandlager befinden sich für zirka 8500 Ausführungen und 250 Marken diverse Einbauelemente, passendes Zubehör und Artikel. Yamaha, Kreidler, Jonway oder Adly zählen z.B. zu unseren langjährigen Lieferanten. Wir haben insgesamt ungefähr 500.000 Produkte von unterschiedlichen Herstellern im Teilesortiment, welche auf einer Fläche von über 1.000 m² in unseren Regalen gelagert sind. Sie finden in unserer Zubehörabteilung alles, was Sie für Ihren fahrbaren Untersatz brauchen.

    Das beginnt beim Top Case über die Windschilder und den Schutzhelmen, und geht bis hin zu Handschuhen, Regensets und Nierengürteln.Selbst Tuningfans kommen bei uns auf ihre Rechnung. Zum Tunen ihres motorisierten Gefährts finden sie in unserer Tuningabteilung alles was das Herz begehrt, wie z.B. Kolben, Zylinder, Auspuffanlagen und dergleichen Dinge.

    Kein Artikel verlässt unser Haus, ehe er nicht auf makellose Qualität kontrolliert worden ist. Dies bedeutet, bevor wir einen Motorroller in die Hände des Kunden geben, wird er von uns nochmals auf einwandfreie Funktion und Fehlerfreiheit begutachtet. Vor dem Versand wird zunächst jedes Fahrzeug ausgepackt und auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Testlauf unterzogen. Gleich nach der Anlieferung beim Käufer wird dann der Roller schließlich nochmals auf tadellose Funktion gecheckt, sodass wirklich garantiert ist, dass der Kunde ein zu 100 Prozent einwandfreies Gefährt bekommt.

    Uns liegt besonders viel an einem effektiven Schutz unserer Umwelt. Das sagen wir nicht lediglich, weil unsere Motorroller allgemein mit Verbrennungsmotoren bestückt sind, welche einen relativ geringen Treibstoffverbrauch haben. Natürlich nehmen wir im Sinne des Umweltschutzes das Verpackungsmaterial wieder mit, das bei der Anlieferung unserer Fahrzeuge anfällt und führen es einer fachgemäßen Müllentsorgung zu.

    Ihr ausgedienter Motorroller tut es nicht mehr richtig und Sie haben vor, bei uns ein neues Modell zu erwerben. Was aber tun mit dem ausgedienten Fahrzeug? Machen Sie sich darüber keine Gedanken! Wir kaufen Ihren gebrauchten Roller an.

    Dann geben Sie uns doch die Möglichkeit, Sie von unseren Leistungen zu begeistern. Wir gehören nicht zu den billigen Online-Shops, die wie Eintagsfliegen heute kommen und nach kurzer Zeit wieder verschwunden sind. Bloß anhand neuer Ideen und fortschrittlicher Innovationen lässt sich eine solide Geschäftsgrundlage schaffen. In Folge dessen steht in unserem stetig wachsenden Betrieb ständiges Lernen und die Anpassung an neue Technologien durchweg an erster Stelle. Sie können sich persönlich von unserem ausgezeichneten Kundenservice überzeugen, wenn Sie uns an unserem Unternehmensstandort in Lindenfels-Eulsbach besuchen.

    Zirka 60 km im Süden von Frankfurt am Main liegt Lindenfels im Regierungsbezirk Darmstadt. Sofern Sie mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, erreichen Sie den Ort per Autobahn von Norden über Frankfurt/Main (A6) bzw. von Süden über Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim (A8). Alternativ ist es ohne Frage auch möglich, mit der Bahn anzureisen.

    Buggy Tongjian TBM

    Die Firma Tongjian TBM fing im Jahre 2002 in Chinas größter Stadt Shanghai mit der Herstellung von Straßenbuggys an. Damals waren diese Gefährte eine wahrhaftige Weltsensation.Der Inhaber des Unternehmens, Mister Gu hatte nach den üblichen Anfangsschwierigkeiten den Betrieb verhältnismäßig gut in Schwung bekommen. Es gab vor allem Probleme mit der starren Verbauung der Auspuffanlage, dem Getriebe und der Kühlung sowie ein paar anderen Details, die allerdings mit unseren Fachinformationen und unserem Know-how, vergleichsweise rasch eliminiert werden konnten.

    Man musste nicht allzu lange warten, bis auch andere Hersteller auf diesen Zug aufsprangen, da sie sofort die Fähigkeiten und das Potential von Herrn Gu erkannten. So beispielsweise das Unternehmen PGO in Taiwan. Tongjian TBM lieferte schließlich eine Menge fertige und halbfertige technische Komponenten nach Taiwan zu PGO, die dort als eigene Produkte auf den Markt kamen. Es war danach als Ergebnis eine entscheidende Steigerung der Produktion und Absatzes zu verzeichnen. Mit der Firma TBM baute man ein Subunternehmen auf, welches anschließend in die Teileherstellung mit integriert wurde.

    Wir können uns zu Recht zu den regelrechten Pionieren im Chinageschäft zählen. Deshalb haben wir auf dem Sektor der Fahrzeugentwicklung alle Neuerungen aus nächster Nähe mitbekommen. Auch heute noch lassen wir unsere Einbauteile und Roller in ausgesuchten und von uns kontrollierten Herstellungsbetrieben fertigen, wo wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsführung und technischen Mitarbeiter persönlich kennen zu lernen. Zumeist haben wir alle Teile vorrätig, die Sie bei uns als kompetenter Fachbetrieb für Ihr motorisiertes Zweirad zu jeder Zeit bestellen können.

    Adly

    In Taiwan nicht weit von der Provinzstadt Ciai ist ein anderer bemerkenswerter Fertigungsbetrieb von Fahrzeugen mit der Bezeichnung Adly zu finden. Gute Ingenieurskunst und hochwertige Qualität zeichnen dieses Unternehmen aus, das von der Inhaberfamilie Chen gegründet wurde.

    Den Seniorchef des Betriebes kann man vorbehaltlos als ausgezeichneten Unternehmer und Tüftler bezeichnen. Volle Unterstützung erhält er von seiner engagierten Tochter YuYu und deren Ehemann Jimmy. Den beiden gelang es sogar, die Firma an die Börse zu bringen.

    Zu einer Zeit, wo Sraßenquads bei uns de facto noch Zu den Exoten zählten, startete Adly mit der Produktion dieser Fahrzeuge für die europäische Kundschaft. Vom ersten Tag an waren wir bei der Entwicklung dabei, wobei wir danach statt der vereinbarten Menge von 500 Quads, im ersten Jahr gleich 2500 Fahrzeuge verkauften - also sage und schreibe das 5-fache. Auch unsere Firma hat hierzu seinen Teil beigesteuert weshalb wir mit Recht sehr stolz auf dieses Ergebnis sind.

    Hinsichtlich der allgemein steigenden Preise in Taiwan, das mittlerweile zu einem Hochlohnland geworden ist, sind wir jedoch gezwungen gewesen, unsere Aktivitäten immer mehr auf das chinesische Festland zu verlagern. Dieser Plan hat sich nachträglich als sinnvoller Schachzug erwiesen, denn auf andere Weise hätten wir dem zunehmenden Preisdruck nicht standhalten können.

    Unterdessen hat sich Adly von der Produktion der Roller gänzlich verabschiedet und stellt fast nur noch Quads her.

    AEON

    Auf unserer Recherche nach guten Lieferanten in Asien stießen wir irgendwann in Taiwan auch auf die Firma Aeon. Mister Allen, der Chef und sein Partner, Mister Galli kamen von der Firma Fantic aus Italien nach Taiwan. Neben Adly entwickelten auch sie unterschiedlich Quads und Motorroller.

    Als die Anfangsschwierigkeiten überwunden waren, kam der Handel mit den Quads immer besser auf Touren. Gleichzeitig ging hingegen die Produktion der Zweiräder mehr und mehr zurück und ist zwischenzeitlich so gut wie zur Gänze zum Erliegen gekommen. Was die Quads betrifft, wurden die leistungsstarken ATVs zuallererst im asiatischen Raum ein Verkaufserfolg. Man musste jedoch nicht sehr lange darauf warten, bis die Umsatzzahlen auch in Europa und den USA erheblich zunahmen. Aeon Quads unterschiedlicher Ausführungen, doch auch ATVs und UTVs werden heute gerne von etlichen Distributoren aber auch von Produzenten anderer Fahrzeuge gekauft und dann mit dem eigenen Brand vermarktet. Die Quads von Aeon gehörten etliche Jahre auch zu unserem Sortiment. Da jedoch die Nachfrage sehr zurückgegangen ist, stellten wir dieses Geschäftsmodell zwischenzeitlich ein. Sofern Sie Bedarf an einem Ersatzteil haben, können sie dieses für Ihren UTV, ATV oder Quad auch weiterhin bei uns erwerben.

    AGM

    AGM steht für ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Dieser Name sollte für ein Joint Venture mit einem chinesischen Hersteller zur gemeinsamen Produktion hergenommen werden.Von uns wird der Markenname AGM bei der Vermarktung der Produkte dieses Herstellers von Beginn an verwendet.Partner des Joint-Venture-Unternehmens, die im Norden des chinesischen Reiches ins Leben gerufen wurde, war ein gewisser Mr. Wang. Wenngleich es bereits eine neue 4000 m² große Halle gab, war überhaupt kein Konzept vorhanden. Das musste vorab in jedem Fall entwickelt werden. Wir setzten einige Monate dafür ein, zunächst die Kriterien zu schaffen, um in Prinzip mit der Herstellung beginnen zu können.

    Zuerst konzipierten wir ein taugliches Quad-Rahmengestell, da es das noch nicht gegeben hat. Am 350 cm³ Antriebsaggregat wurden noch verschiedene Fehler gesucht. Eine andere Komponente, die nicht sauber funktionierte, war die Schalteinheit. Wir waren kurz vor dem Start der Null-Serie, als etwas Unerwartetes geschah, mit dem wir überhaupt nicht gerechnet hatten: Als wir einen Besuch bei der "Bank of China" machten, stellten wir fest, dass von unserem Geschäftskonto eine enorme Geldsumme fehlte. Wir ließen ohne Frage sofort eine Untersuchung durch das Geldinstitut durchführen. In dem Zusammenhang wurde ermittelt, dass es unser chinesischer Mitinhaber war, der sich Zugriff auf unser Konto verschaffte, und zwar mit einer Kopie unseres Namensstempels (er bekam die Stempel von der örtlichen Behörde, um sie zu treuen Händen an uns weiter zu geben). Das war im Großen und Ganzen eine enorm lange und nervenaufreibende Sache. Besonders geholfen haben uns hierbei de Oberbürgermeister und ein anderer aufrichtiger Chinese, mit deren Unterstützung wir die relativ hohe Geldsumme wieder nach Deutschland zurück transferieren konnten. Sehr viele Leute brachten ihre Bedenken zum Ausdruck, ob wir den investierten Betrag jemals wieder sehen werden würden. Gott sei Dank konnten wir diese Pessimisten eines Besseren belehren.

    Baotian

    Baotian fertigt in Jiangman seit mehr als 20 Jahren Motorroller, Quads und Krafträder. Allerdings ist die Lage der im Verwaltungsgebiet liegende Stadt, einige Kilometer entfernt vom nächsten Seehafen. Wegen der längeren Anfahrt zur Schiffsanlegestelle sind folglich die Kosten für den Transport etwas höher, obschon generell das Preissegment dort im Durchschnitt etwas geringer ist. Im Unterschied zu anderen Fertigungsbetrieben, die näher an den Häfen liegen, ist die Ertragsspanne folglich natürlich etwas niedriger.

    Wir konnten zur Geschäftsleitung respektive zum maßgeblichen Personal bei diversen Besuchen gute Kontakte knüpfen.Eine längerfristige Zusammenarbeit ist hierbei dagegen nicht zustande gekommen.

    Zubehörteile für Baotian-Roller haben wir allerdings lieferbar. Baotian stellt zwar nach wie vor Roller her. Allerdings haben sich In jüngster Zeit die Absatzmärkte teilweise auf andere Erdteile verschoben. Hauptabnehmer für diese Fahrzeuge dürften gegenwärtig Asien und Afrika sein.

    CPI

    Wir haben in den Anfangsjahren nach der Gründung CPI ein paar Mal aufgesucht und dabei die Fertigung der Motorroller, Motorräder, UTVs und Quads gecheckt untersucht. Als Ergebnis unserer Besuche entschieden wir uns dafür, augenblicklich mit dem Produzenten noch keine Kooperation anzustreben. Unsere strengen Anforderungen im Hinblick auf die Qualität konnten zu jener Zeit von CPI noch nicht befriedigt werden. Mittlerweile sieht es hingegen bei dem Unternehmen schon anders aus. Die Produkte besitzen, was die Haltbarkeit anbelangt auf jeden Fall Weltmarktniveau.

    Etwas, das jeden potentiellen Käufer eines Rollers beschäftigt, ist die Frage nach einem umfassenden Kundendienst, welcher sowohl den Reparaturdienst als auch den Homeservice vor Ort beinhaltet. Klarerweise bieten wir so einen Service bundesweit an.

    Jonway

    Jonway war anfangs ein reiner Hersteller von Autos für den chinesischen Markt. Seit gut 15 Jahren produziert das Unternehmen allerdings auch Motorräder, Roller und Quads. In den besten Zeiten wurden bemerkenswerte Einheiten hergestellt. Mit in etwa 30.000 produzierten Autos im Jahr wurde hauptsächlich der chinesische Markt versorgt. Die Quads, Motorroller sowie Krafträder mit ca. 50.000 - 80.000 Fahrzeugen jährlich waren demgegenüber für den Weltmarkt gedacht. Der größte Teil ging übrigens nach Deutschland.

    Jonway stellte natürlich nicht nur unsere Roller, sondern auch einen Großteil der Kreidler und Rex Zweiräder her. Was die Produktionszahlen angeht, sind diese nach der Einstellung des Rex-Marketings verständlicherweise erheblich zurückgegangen. Man konzipierte mittlerweile aber auch neue Produkte. Zu ihnen gehören beispielsweise die 4-Rad-Elektrofahrzeuge. Es ist beabsichtigt, diese Fahrzeuge in erster Linie auf dem chinesischen Markt zu testen, ehe sie anschließend auch in den Export gehen.

    Angesichts der innovativen Herstellungsmethoden ist Jonway schon seit circa 12 Jahren der Hersteller unserer Motorroller. Die unterschiedlichen Einheiten laufen immer unter unserer Kontrolle. Wir machen von daher mit wenigstens zwei Familienangehörige laufend bei Jonway Kontrollbesuche. Dadurch kümmern wir uns darum, dass die einzigartige Qualität unserer Fahrzeuge gewährleistet ist. Jonway produziert mit softwaregesteuerten Fertigungseinrichtungen und vorzüglichen Technikern. Durch diese hochmodernen Produktionsmethoden sind Probleme mit Toleranzen so gut wie ausgeschlossen. Aber - Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! Dies ist auch mein Motto.

    Jincheng

    Wir verkauften jahrelang die Monkey-Nachbauten "Dax, deren Zulieferer Jincheng gewesen ist. Obgleich wir die Vermarktung zwischenzeitlich aufgegeben haben, führen wir immer noch die Ersatzelemente dafür. Für das Kleinstkraftrad gibt es allerdings lediglich noch eine begrenzte Anzahl an Fans. Vor diesem Background haben wir den Vertrieb nicht weiter forciert und quasi einschlafen lassen.

    Für alle, die so ein Fahrzeug haben, bieten wir unseren bewährten Kundenservice selbstverständlich künftig an. Wie erwähnt, bei uns erhalten Sie alle Ersatzbauteile, auch falls Sie Ihr Monkey nicht bei uns, sondern in einem anderen Geschäft bezogen haben. Buggys, Motorroller, Motorräder sowie UTVs und Quads werden außer den Monkeys von Jincheng genauso gebaut.

    Keeway/Qianjiang

    Mit circa 13.000 Arbeitnehmern produziert Qianjiang seit fast 17 Jahren über 1 Million Roller und Motorräder im Jahr und gehört damit zu den bedeutendsten Herstellern in Asien.

    Der Erfolg dieser Firma basiert auf eine vorzügliche Produktqualität und ein Top Management. Wir waren bei unseren diversen Besuchen des Unternehmens jedes Mal aufs Neue erstaunt. Der Produktionsumfang der Firma beträgt außer Motorrollern auch Quads, Motorräder, Fun Fahrzeuge, Pumpen, Gartengeräte, Hochdruckreiniger und einiges mehr. Besonderen Wert legt man in dem Unternehmen vornehmlich auf das Controlling. Es ist erstaunlich, dass trotz ansehnlicher Produktionsmengen über Qianjiang und Keeway nichts Abträgliches zu hören ist. Fahrzeuge und Ersatzbauteile erhalten Sie bei uns.

    Kreidler

    ins Leben gerufen hatte die Firma Kreidler der Metallbearbeiter Anton Kreidler anno 1904.Mit seinem Fachwissen und der Unterstützung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, ist es ihm gelungen, eine große und sehr erfolgreiche Produktion für Motorräder zu errichten. Die beiden Weltkriege haben der Firma überraschenderweise nichts anhaben können.

    Die Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern war zu Beginn des 20. Jahrhunderts quasi noch vollkommenes Neuland. Mittlerweile konnten von Kreidler-Krafträdern viele Weltmeistertitel errungen und Geschwindigkeitsrekorde gebrochen werden. Doch das hat sich schon geändert, denn Kreidler konnte mit seinen Krafträdern inzwischen eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellenDiese Zeiten gehören hingegen bereits lange der Vergangenheit an. Kreidler-Motorräder konnten zwischenzeitlich zahlreiche Geschwindigkeitsrekorde aufstellen und Weltmeistertitel erringen. Zahlreiche bahnbrechende Patente und Entwicklungsprozesse, die die Fahreigenschaften verbesserten und erheblich zur Verkehrssicherheit beitrugen, sind in dieser Zeit erarbeitet worden. Wer mehr darüber erfahren: Es ist alles in Kreidlers Firmengeschichte und in Wikipedia nachzulesen.

    Die Beliebtheit von Krafträdern ging ab Mitte der 70er Jahre ständig zurück, sodass die Firma 1982 in Insolvenz ging und am Ende bloß noch Kreidler Mofas durch den Hersteller Garelli gefertigt wurden. In den 1990er Jahren wurde Kreidler letztendlich von der Firma Prophete übernommen, die sowohl die jetzigen Kreidler-Krafträder als auch die motorisierten Zweiräder der Marke Rex in der Volksrepublik China produzieren lässt.

    Die Herstellung der Zweiräder erfolgt im Übrigen in denselben Betrieben, wo wir auch die AGM und Motorroller.de Fahrzeuge aus unserem Sortiment fertigen lassen. Darüber hatten wir schon in unserer Rex-Story geschrieben. Es gibt nach wie vor die Zubehör für die modernen Kreidler-Fahrzeuge, welche Sie bei uns rund um die Uhr auf unserer Homepage Motorroller.de ordern können.

    WICHTIGE INFORMATIONEN / HINWEISE ZUR BATTERIEENTSORGUNG UND PFANDSYSTEM:

     

    Hinweise zur Batterieentsorgung und Erstattung:

    Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:

    Unentgeltliche Rücknahme von Altbatterien:

    Batterien dürfen grundsätzlich nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie sind als Endnutzer zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet, damit eine fachgerechte Entsorgung gewährleistet werden kann. Sie können Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Gibt der Endnutzer bei uns eine Fahrzeug-Altbatterie zurück, die wir als Neubatterie im Sortiment führen oder geführt haben, sind wir im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften verpflichtet, diese kostenlos zurückzunehmen und den Pfandbetrag zurückzuerstatten.

    Das Versenden der Altbatterien per Post ist aufgrund der Gefahrengutverordnung NICHT zulässig.

    Besonderheiten beim Verkauf von Starterbatterien  zzgl. 7,50 ? Pfand einschließlich Umsatzsteuer

    Das Pfand ist nicht im Kaufpreis enthalten und wird neben dem Endpreis am Artikel ausgewiesen.

    gem. §10 BattG. NICHT FÜR HÄNDLER ( Gewerbliche Händler/Großkunden müssen diesen nicht zahlen) :

    Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Fahrzeugbatterien an Endnutzer sind wir gemäß § 10 BattG zusätzlich verpflichtet, je Fahrzeugbatterie ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn der Endnutzer zum Zeitpunkt des Kaufs einer neuen Fahrzeugbatterie keine Fahrzeug-Altbatterie zurückgibt.

    Die Friedrich Epple GmbH gibt die Kaufpreise aller Batterien zzgl. 7,50 Euro Pfand an.

    Das Pfand ist nicht im Kaufpreis enthalten und wird neben dem Endpreis am Artikel ausgewiesen.
    Dies gilt nach § 10 BattG. nicht für Händler ( Gewerbliche Händler/Großkunden müssen diesen nicht zahlen).

    Soweit wir entsprechend nach § 10 Abs. 1 Satz 3 BattG eine entsprechende Pfandmarke ausgegeben haben, ist bei der Rückgabe der Fahrzeug-Altbatterie die Rückerstattung des Pfandes von dem Erhalt der Pfandmarke abhängig.

    Rückgabeort:

    Altbatterien können sie direkt an unserem Versandlager unter der folgenden Adresse unentgeltlich abgeben: Die kostenfreie Rückgabe der verbrauchten Batterie kann in unserem Versandlager:

    Firma
    Friedrich Epple GmbH
    Im Erlengrund 1
    64678 Lindenfels-Eulsbach.
     

    direkt vorgenommen werden.

    Die Fahrzeug-Altbatterien können alternativ auch kostenlos bei Wertstoff- und Recyclinghöfen abgegeben werden. Das von uns erhobene Pfand wird von den öffentlich ? rechtlichen Wertstoff- und Recyclinghöfen oder anderen Entsorgern:  ( kommunale Sammelstellen oder im Handel vor Ort  wie z.B.: Fachhändler, Werkstatt, usw. )  nicht entrichtet.

    Hier haben Sie aber die Möglichkeit, sich die Rückgabe der Fahrzeug-Altbatterie auf der Pfandmarke ausfüllen / quittieren zu lassen.

    Diesen Nachweis senden Sie uns dann bitte per Fax, e Mail oder Post zu.

    Gegen Vorlage der quittierten Pfandmarke erhalten Sie dann das Batteriepfand von uns zurück.

    Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.

    Wichtiger Hinweis:

    Nach dem Kauf erhalten Sie automatisch eine eBay-Kaufbestätigung mit Hinweisen zur Pfandabwicklung per e Mail.

    Bitte begleichen Sie den Pfandbetrag selbständig bei Ihrer Zahlung.

    Erst nach Zahlungseingang des Gesamtbetrags ( bestehend aus Artikelpreis, Versandkosten und Batteriepfand ) wird Ihre Ware versendet.

    Kennzeichnung:

    Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

    Batterien sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet.

    Dieses Symbol bedeutet, dass die Entsorgung von Batterien im Hausmüll laut Batterieverordnung  ausdrücklich verboten ist!

    Bei Batterien, die

    mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber,

    mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium

    mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten,
    befindet sich unter dem Mülltonnen-Symbol die chemische Bezeichnung des jeweils eingesetzten Schadstoffes - dabei steht  "Cd" für Cadmium, "Pb" steht für Blei, und "Hg" für Quecksilber.


    – Es ist noch keine Bewertung für Batterie BTZ7S 12V 6A SLA DIN 507902 113x105x70mm 5379003 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Elektrik
    Ersatzteil:
    Akku Batterie
    Motortyp:
    1E40QMB
    Elektrische Spannung:
    12 V
    Farbe:
    schwarz
    Länge:
    113 mm
    Breite:
    105 mm
    Höhe:
    70 mm
    Stromstärke:
    6 Ampere
    Typ:
    BTZ7S
    Marke:
    BS-Battery
    Version:
    SLA
    DIN:
    507902
    Teilehersteller:
    BS
    Takt:
    2 Takt
    Hubraum:
    50 ccm